Portrait Yesim Birken - Anwaltskanzlei Birken - Ihre Rechtsanwältin für Familienrecht Hamburg & Erbrecht Hamburg
Rechtsanwältin Yeşim Birken

Vertragsrecht Hamburg

Ihr Anwalt für Vertragsrecht in Hamburg

Als Anwalt für Vertragsrecht in Hamburg berate und vertrete ich Sie gerne bei allen juristischen Geschäftsfragen – auch im Handels- und Gesellschaftsrecht. Denn aus meiner beruflichen Praxis kenne ich viele Fallstricke, welche die Betroffenen beim Vertragsabschluss gar nicht bemerken. Oft ist es dann bereits zu spät, die eigenen Rechte zu wahren.

Mit meiner Kompetenz schaffen Sie sich eine solide Vertragsbasis. Sie ist die Grundlage, um eventuelle spätere Konflikte einvernehmlich zu lösen. So reduzieren Sie das Risiko zeit- und kostenintensiver Gerichtsverfahren

Lassen Sie sich als Unternehmer oder Privatperson Ihre Fragen beantworten, zum Beispiel:

  • Sind meine Verträge und AGB rechtssicher?
  • Was muss ich bei Vertragsverhandlungen beachten?
  • Wie setze ich vertragliche Ansprüche gerichtlich oder außergerichtlich durch?

Sichern Sie sich meinen umfassenden Rechtsservice: Ich prüfe Ihre Verträge und AGB auf mögliche Stolperfallen – oder erstelle Ihnen die Texte gleich komplett. Auf Wunsch führe ich für Sie auch Vertragsverhandlungen, in denen ich Ihren Geschäftspartnern geschickt Ihren Standpunkt verdeutliche.

Gerne empfange ich Sie in meiner Kanzlei in Hamburg zu einem ausführlichen Erstgespräch. Falls Sie nicht ortsansässig sind, berate ich Sie natürlich auch telefonisch.

Logo von Kanzlei Birken
Anwaltskanzlei Birken
Rechtsanwältin Yeşim Birken

Kreuslerstraße 10 / Ecke Mönckebergstraße 19
20095 Hamburg





    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@kanzleibirken.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Aktuelles

    Grenzüberschreitende Erbschaft: Erbschaftsausschlagung muss landeseigenen Formerfordernissen genügen
    Erbschaftsausschlagung – Erbrecht Hamburg Nach deutschem Recht ist eine Erbschaftsausschlagung nicht nur frist-, sondern auch formgebunden. Die Ausschlagung erfolgt grundsätzlich durch Erklärung gegenüber dem Nachlassgericht oder in öffentlich beglaubigter Form durch notarielle Erklärung. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) musste sich im folgenden Fall mit der Frage beschäftigen, wessen nationales Recht für…